Seit 25 Jahren wird das Konzept der Psychomotorik in Österreich angewendet, gelebt und verbreitet.
Die „Entwicklungsbegleitung über das Medium Bewegung“ hat Eingang gefunden in pädagogische, geragogische und soziale Arbeitsfelder und sich etabliert.

„Im Mittelpunkt der Mensch“ richtet sich an alle, die sich für den Zusammenhang von Bewegung, Bildung und Entwicklung interessieren und mit Gleichgesinnten in einen fruchtbaren Austausch kommen wollen.

Ziel des Tages ist es, das Bewährte aus der Vergangenheit der Psychomotorik zu erkennen, eine Vision einer bewegten Bildungslandschaft zu entwerfen und im Jetzt und Hier mutige Antworten auf aktuelle Fragen rund um die Themen Bewegung, Bildung und Entwicklung zu finden.

Für Details zum Tagungsablauf Im Mittelpunkt der Mensch – 25 Jahre Psychomotorik Österreich bitte anklicken.

Wien

Termin

Fr., 5. Oktober 2018  · 13:30-24:00

Ort Wien
Adresse VHS Gatterburggasse 2a, 1190 Wien
Registrierung ab 13:30 Uhr
pünktlicher Start um 14:00 Uhr
Kosten Dein Tagungsbeitrag
liegt zwischen 25 und 50 Euro
Bitte entscheide die Höhe deines persönlichen Tagungsbeitrags selber und überweise ihn auf das Konto des AKMÖ.
Bitte schreibe in das Feld Verwendungszweck „PM25“.
IBAN: AT49 6000 0000 9211 6483

Mit der Einzahlung des Tagungsbeitrags bist du fix für „Im Mittelpunkt der Mensch“
angemeldet.
In den Kosten enthalten sind:
* Teilnehmen und Teilgeben an den fachlichen Inputs.
* Teilnehmen und Teilgeben am Expert_innenaustausch.
* Kuchen und das Abendessen.
* Teilnehmen und Teilgeben am Fest „25 Jahre PM in Österreich“ mit Musik und Tanz.
Anmeldeschluss Mo., 1. Oktober 2018