MotopädagogInnen sind in ihrer Arbeit oft körperlich stark belastet. Das führt manchmal zu Problemen mit der Wirbelsäule. Ein individuell angepasstes Bewegungsverhalten kann hilfreich sein, um Beschwerden vorzubeugen. In diesem Seminar soll das notwendige Hintergrundwissen vermittelt werden. Gleichzeitig erhalten die Teilnehmerinnen praktische Tipps für ein beschwerdefreies Arbeiten.

Wien

Termin

Fr., 20. September 2019  · 17:00 - 20:30

Ort Wien
Adresse wird bekannt gegeben
TeilnehmerInnen 25
Mitzubringen bequeme Kleidung und eine Matte oder eine dicke Decke
Kosten € 60.- bzw. € 50.- für akmö-Mitglieder
Anmeldeschluss Fr., 30. August 2019