Seit 25 Jahren wird das Konzept der Psychomotorik in Österreich angewendet, gelebt und verbreitet.
Die „Entwicklungsbegleitung über das Medium Bewegung“ hat Eingang gefunden in pädagogische, geragogische und soziale Arbeitsfelder und sich etabliert.

„Im Mittelpunkt der Mensch“ richtet sich an alle, die sich für den Zusammenhang von Bewegung, Bildung und Entwicklung interessieren und mit Gleichgesinnten in einen fruchtbaren Austausch kommen wollen.

Ziel des Tages ist es, das Bewährte aus der Vergangenheit der Psychomotorik zu erkennen, eine Vision einer bewegten Bildungslandschaft zu entwerfen und im Jetzt und Hier mutige Antworten auf aktuelle Fragen rund um die Themen Bewegung, Bildung und Entwicklung zu finden.

Für Details zum Tagungsablauf Im Mittelpunkt der Mensch – 25 Jahre Psychomotorik Österreich bitte anklicken.

Hier der genau Zeitplan

Für Restplätze kontaktiere uns bitte  per Mail unter [email protected]

oder  per Tel: 0699 121 60 981