All posts by Albert Zak

Thomas Schätz
  • Jg. 1965
  • Ehem. Kindergartenpädagoge,
  • Psychomotorik MAS
  • Hakomi Therapeut
Michaela Steiner-Schätz
  • Jg. 1967
  • Ehem. Kindergarten- und Hortpädagogin,
  • Motopädagogin, Erziehungswissenschafterin,
  • Supervisorin.
Christa Schrammel

geb: 1957 in Amstetten

Sonderkindergartenpädagogin,

Supervisorin und Coach,

Studium “Interculture Studies” in Salzburg,

Pädagogische Beraterin.

„So verspielt“ – den Wert des Spiels….(Stmk) – abgesagt

„So verspielt“ – den Wert des Spieles freudvoll bewegt erleben und reflektieren

Das Spiel hat in der Motopädagogik eine ganz besondere Bedeutung. In diesem Seminar wollen wir uns intensiv mit dieser auseinandersetzen.

Unterschiedlichste, spielerische Zugänge, Möglichkeiten und Ideen gemeinsam erleben, erweitern und entdecken welche an Erfahrungs- und Entwicklungsmöglichkeiten darin stecken!

Blätterrauschen – ONLINE

vielfältige, psychomotorische Praxisideen und Spielanregungen mit Zeitungsblättern

Gemeinsam werden wir die unterschiedlichsten Ideen und Anregungen erproben wie sich’s mit Zeitungen spielen, bauen, experimentieren, kämpfen, konstruieren, destruieren, sporteln, orientieren, austoben, wahrnehmen und entspannen lässt…..

Christian Theiss
  • geboren 1965
  • in Graz verheiratet und lebend
  • Psychologie studiert in Graz
  • weitergebildet zu Kinderrechten, Mediation und Motopädagogik
  • für vaLeo Psychomotorische Entwicklungsbegleitung GmbH referierend
  • an kinderrechtlichen Entwicklungen interessiert
  • als Buchhersteller täglich beschäftigt
  • am akmö-geschehen mit freude beteiligt
Helmut Köckenberger

… ist Psychomotoriktherapeut und Dozent und arbeitet seit über 25 Jahren mit großer Freude mit auffälligen Kindern in der Schule und in der Therapie.

Er ist Autor mehrerer Fachbücher, z.B. „Vielfalt als Methode“, „Kinder stärken“, „Bewegtes Lernen“ und „Rollbrett, Pedalo & Co“.

Veronika Schwab
  • 1970 in Wien geboren, verheiratet seit 1998, Mutter von 2 Kindern
  • intensive und erfolgreiche Jahre im Hotel Imperial und Bristol, Wien als Konferenz- und Reservierungsmanager
  • 2004-2008 Kinesiologieausbildung, Team 13 (Hubert Hodecek)
  • 2006 Brain Gym 1-2, Bewegungsreich (Evelyn Jamnig)
  • 2009 Ausbildung zum Lerncoach für Kinder und Jugendliche (Bildungsforum – Apädo)
  • 2011 Fortbildung Warnke-Verfahren, Testung und Training von Automatisierungsstörungen (Meditech)
  • 2012 Fortbildung Sensomotorik und Reflexiologie (Meditech)
  • 2012-2013 Zusatzqualifikation Motopädagogik (Valeo)
  • 2015 Zusatzqualifikation Motogeragogik (Valeo)
  • seit 2015 Leitung des Feriencamp Bewegung & Spiel
  • 2020 Gründung der Bildungswerkstatt19 www.bildgungswerkstatt19.at
Susanne Reimann
  • Geboren 1953 in Eisenstadt, verheiratet, 2 Kinder, wohnhaft in Eisenstadt;
  • Studium an der Universität Wien Lehramt Geographie und Wirtschaftskunde und Bewegung und Sport;
  • Lektorin am Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien; Institut für Bildungswissenschaft (Lehrer/innenbildung).
  • ausgebildete Motopädagogin, Motogeragogin , Gesundheitspädagogin und Schulraumberaterin;
  • Lehraufträge, Seminar- und Referentinnentätigkeit an der Pädagogischen Hochschule Burgenland („Bewegte Schule“, Motopädagogik, Kinderhochschule, Kinderuni Wien) in der Aus- und Weiterbildung von StudentInnen, ElementarpädagogInnen und LehrerInnen; Referentin am Institut „Bewegtes Lernen“ Wien;
  • Leiterin zahlreicher Motopädagogik-Gruppen.
  • im Vorstand des Aktionskreises Motopädagogik Österreich (AKMÖ).
Veronika Theiner

geboren 1978 in Wien

Ausbildung zur Kindergartenpädagogin

Ausbildung zur Trainerin in der Erwachsenenbildung

Motopädagogin (vaLeo-Zusatzqualifikation)

Motogeragogin (vaLeo-Erweiterungsqualifikation Motogeragogik)

Studium integrative Psychotherapie (Donau-Universität Krems)

Ausbildung zur Kinder und Jugend Psychotherapeutin

Selbständigkeit als Psychotherapeutin, Trainerin im pädagogischen Bereich, Supervisorin und Motopädagogin